Die Seite der stolzen Pferde die Kraft und Anmut miteinander vereinen.
  Über uns
 

                                      




Ja, wie entstand der Name, mit Beginn unserer Zucht der Quarabs. Kraft und Stolz, beschreibt sie am besten. Die "Mischung" aus Araber und Paint. Eine tolle Rasse, die aber doch ihre Menschen braucht, die damit umgehen können, umgehen wollen. So gehört die Quarab Zucht unserer Vergangenheit an.

Da wir ja auch Elterntiere der Ausgangsrassen hatten, Paint, Quarter, und uns diese dann doch deutlich mehr überzeugten, sind wir bei diesen geblieben. Und haben uns rein der Paint Horse Zucht gewidmet.
Power, ohhh ja, das kann auch ein Paint Horse haben, und wie! Pride! Daran mangelt es so manch eingebildeter Stute auch nicht.. Wenn man sie mit hoch erhobenem Haupt, gestelltem Schweif über die Koppel schweben sieht. Und alles einfach nur sagt" Ich bin wichtig, ich bin genial". Ja. Pride passt auch. *grins*

Also ist der Name geblieben.

Wir haben viel Zeit und viel Schweis in unsere Zuchttiere gesetzt. So haben wir, um genau das zu bekommen was wir wollten, Pferde aus USA, Canada, und Frankreich importiert. Ebenso haben wir Stuten aus Holland und Belgien, aus der Schweiz. Es ist immer eine Sucherei, was kann verbessern, was kann uns unseren Traum von dem Paint Horse wie wir es uns vorstellen näher bringen.

Nun, wir haben, und auch das können wir voller Stolz sagen, nun das was wir wollten an Pferden! Unsere beiden Hengste, Franz und Teufel ( wie diese entstanden, erfahrt ihr auf den Hengstseiten) ihre Spitznamen, sind einfach perfekt, liebevoll, leicht zu handeln, geniale Beweger, und ihr Nachwuchs spricht einfach für sie! Ich will sie nicht missen!

Ebenso die Stuten, keine legt die Ohren, alle sind mega lieb im Umgang, korrekt auf den Beinen, teils gut geritten, ( müssen sie aber nicht wenn sie Babys bekommen) einige haben Showerfolge nachzuweisen.

Die Fohlen sprechen jedes Jahr für sich, Franz Kinder sind rotzefrech, sie sind auf der Welt und fragen eigenltich schin, was kostet diese!
Sie sind mega menschenbezogen, was sie teils auch einfach frech werden lässt.

Da sind die Teufelchens das gegenteil, erst mal vorsichtig, zurückhaltend, mal sehen was das Leben so bringt. Fassen sie dann Vertrauen, gehen auch sie für ihren Menschen durchs Feuer. Ohne aber diesen winzigen, kleinen Frechfaktor den die Franzi´s haben. *Grins*

Egal welcher Papa, ich liebe unsere Fohlen! Für mich sind sie einfach alle perfekt! Egal welche Farbe, egal welches Geschlecht!




ein Bild

 
  Heute waren schon 6 Besucher (13 Hits) hier!