Die Seite der stolzen Pferde die Kraft und Anmut miteinander vereinen.
  Katzen
 

Puk                                                          




Kater, Hauskatze, geboren 2001. Wir denken das eine Rassekatze mal mit bei ihm drin war/ist. Benehmen tut sich Mister abr nicht so. Er ist unser Ansteller und Essensdieb Nummer eins. Vor allem hat er null Respekt, er weis genau das man nicht schnell genug ist ihn zu erwischen, er grinst einen noch frech an während er mit der Wurst in der Schnauze auf dem Tisch sitzt und man selber geschockt in der Tür steht....

Puk ist in ein neues zu Hause umgezogen.


Romeo                                                      


















Kater, geboren Anfang 2010. Ich denke das er eine Waldkatzenmischung ist. Romeo ist leider taub, aber das merkt man ihm nicht an. Blödsinn machen, alles von den Schränken werfen, sich Nachts vor Frauchens Nase packen und laut schnurren, das kann er perfekt. Er ignoriert sogar meine einzige Möglichkeit ihn zu erziehen, mit der Wasserspritzpistole....hören tut er mich ja nicht. Oh, ich bin naß, putze ich mich halt mal, aber von der Anrichte runter, warum???
Er ist die Schmusebacke Nummer eins in der Katzentruppe. Mit seinem Charme erobert er jeden im Sturm!!!




Mimi                                                    











Katzendame, normale Hauskatze. Geboren 2008.

Mimi ist die ABkürzung für Minimieze. So hat sie mein Bruder getauft, nur wurde sie dann immer größer, und breiter.... Mimi ist eine ganz liebe Schmusebacke, die nur leider trotz Kastratioen alle 2 Wochen "scheinrollig" wird, sie würde sich nicht decken lassen, singt aber Arien und ärgert  meine Katerchen. Unsere süße, rote Knutschkugel.



 

Lucky                                                      







Katze, geboren 2008, Schwester zu unserer Mimi. Da sie ja eine Glückkatze von der Farbe her ist, kam mein Mann auf die glorreiche Idee, die müsse ja Lucky heisen. Ich war nicht so wirklich begeistert, aber der Name blieb. Lucky ist eine unauffällige, liebe, verfressene Schmusebacke.



Grisu                                                          





Kater. Hauskatze. Geboren 2007.
Unser Sorgenknopf. Mit seinen Geschwistern haben wir ihn per Hand aufgezogen, Bilder unter Katzenkinder. Was wir nicht wussten, die Kleinen tragen Fip und Fif in sich. Grisu hat schon so manche OP hinter sich, alle Zähne bis auf die oberen zwei Reißzähne mussten gezogen werden, und trotzdem hat er immer wieder eine leichte Zahnfleischentzündung. Es ist immer wieder ein Bangen wenn er wieder nicht frißt, was denn nun wieder ist. Aber trotz der ganzen Schwierigkeiten die der Kerle hat, ist er der Chef unserer kleinen Truppe. Ein kleiner Chameur, dem an schwer wiederstehen kann.



Lille Miss                                                        





Katze, Hauskatze. Geboren 2007, Schwester zu Grisu.
Unsere kleine Schmusebacke, unauffällig, lieb, anhänglich. Nur spielen will sie mit den anderen nicht, ihre ganz schnellen Fauchreaktionen fordern die anderen reglrecht raus sie regelmäsig und häufig zu ärgern...
Seit Januar 2011 hat sie auch keine Zähne mehr. Das Mäulchen war nur noch entzündet und sie nur noch am sabbern und konnte nicht mehr fressen. Wir mussten alle ziehen, aber seit dem geht es ihr wieder deutlich besser.



Tom                                                       





Kater, Hauskatze. Geboren 2003.
Unser dicker Schmusebär, im Bett breit macher. Er ist so der gemütliche, verfressene. Frauchen oder Herrchen mit der rauhen Zunge putzen ist ganz toll...vor allem wenn die gerade schlafen und man die damit so schön aufwecken kann....



Lancelot                                               




Main Coon Kater, geboren 2011.

Ein super süßer Frechdachs, der noch so einiges an Erziehung braucht. Aber seinen Charme weis er schon ganz genau einzusetzen.


 
  Heute waren schon 2 Besucher (61 Hits) hier!